Die Bereitstellung von IT erfolgt heute in den seltensten Fällen ausschließlich durch die „eigenen“ Mitarbeiter. Moderne IT Landschaften sind vielmehr heterogene und komplexe Leistungsgeflechte, in denen neben dem In-House Betrieb unterschiedliche Kooperationsmodelle nebeneinander existieren (können), wie z.B.:
  • Software as a Service (z.B. Office 365)

  • Klassisches Out-Sourcing (z.B. Service Desk)

  • Out-Tasking (z.B. externe Entwicklung von Softwarebestandteilen)

  • Temporärer Einsatz von externen Mitarbeitern (z.B. im Projektgeschäft)

Den richtigen IT Dienstleister finden

Dabei ist nicht jedes Kooperationsmodell für jede Aufgabe innerhalb Ihrer IT geeignet – und nicht jeder IT-Dienstleister der passende Partner für Sie. Dies zeigt sich vor allem immer dann, wenn gemeinsame IT Vorhaben scheitern.

Wir helfen Ihnen dabei die passende Kombination aus Kooperationsmodell und Dienstleister für Ihr Unternehmen zu finden. Dabei unterstützen wir Sie sowohl bei einer direkten Vergabe an einen für Sie passenden Dienstleister, als auch bei Ausschreibungsprojekten.

Nachhaltige Partnerschaften schaffen

Uns ist dabei vor allem der langfristige Erfolg Ihrer neuen Partnerschaft wichtig. Deshalb lassen wir Sie nicht alleine, sondern begleiten Sie gerne von der Entwicklung der initialen Idee bis zum späteren Service Management Ihres neuen Partners. Unsere interdisziplinären Teams unterstützen dabei mit dem erforderlichen KnowHow zu technischen, betriebswirtschaftlichen und juristischen Fragestellungen – sowie mit dem notwendigen Projektmanagement.

Sie wollen mehr über IT-Sourcing erfahren?


Mit dem Abschicken dieses Formulares stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.