Arbeiten Sie immer und überall mit dem selben Datenbestand auf einer einheitlichen Plattform

people love: Organization

In einem Unternehmen verändert sich die IT-Infrastruktur mit all seinen Assets immer schneller.
Gewachsene Prozesse und Systemabhängigkeiten werden zunehmend unklarer und unübersichtlicher. Dokumentationen sind oftmals bereits beim Abschluss der Aufzeichnung wieder unvollständig oder unpräzise.
Trotz Dokumentation muss vor jedem Change, sei es eine kleine Änderung oder eine umfangreiche Migration, die Aufzeichnung manuell aktualisiert werden um die Auswirkungen des Changes auf die IT-Infrastruktur einschätzen und mitigieren zu können – unbekannte Abhängigkeiten in der Systemlandschaft können dann zu ungeplanten Ausfällen führen.

Unser Angebot:

  • Eine klare Übersicht: Alle Assets und ihre Abhängigkeiten werden abgebildet.
  • Daten in Echtzeit: Veränderungen und Ausfälle sind sofort sichtbar.
  • Vereinfachte Cloud-Migration: Durch die Übersicht (Teil-)Systeme problemlos in die Cloud verlagern.

Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenfreies Whitepaper.

In unseren kostenfreien Whitepapers zeigen wir Ihnen, wie sie Ihre IT zentralisieren und automatisieren können. Lassen Sie sich von den Vorteilen überzeugen!

Erfahren Sie mehr

Abhängigkeiten zu jeder Zeit aktuell sichtbar

Mit dem Secure Discovery & Dependency Mapping (SDDM) von Matrix42 – FireScope erhalten sie automatisiert, eine genaue und serviceorientierte CMDB zur Erkennung und Zuordnung von Abhängigkeiten und Verbindungen aller Assets im Unternehmen.
 Das Mapping und die Überwachung Ihrer IT-Infrastruktur ist ein entscheidender Schritt, um nicht nur sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen einen guten Überblick über die gesamte IT-Infrastruktur hat, sondern bildet auch eine entscheidende Grundlage für Ihre IT-Sicherheit.

Von Applikation zu Virtualisierung

FireScope Baseline Service Maps zeigt die Abhängigkeitsebenen Ihrer kritischen Tier1- und Tier2-Anwendungen über Ihre Service-Layer hinweg und stellen sicher, dass jedes Asset und jede Abhängigkeit berücksichtigt wird.
 Änderungen Ihrer Business-Services werden in Echtzeit erkannt, damit ihr Support-Team valide Informationen hat, um mögliche Probleme zu behandeln bevor sie auftreten. Transparent werden ihnen Application-, Virtualization/Cloud-, Network- und Storage-Layer angezeigt.
 Das SDDM Asset Intelligence bietet Ihnen diverse Information über Ihre Assets. So können Sie unter Anderem schnell und einfach nachvollziehen wie sich ein Asset im Netzwerk auswirkt, mit welchen anderen Assets es kommuniziert und welcher Port dafür genutzt wird.

Profitieren sie von unserem Know-how bei der Umsetzung

Mit SDDM von Matrix42 – FireScope erhalten Sie eine leistungsstarke Plattform für vielfältige IT- und Geschäftsanwendungsfälle, die intuitiv zu implementieren und bedienen ist. Matrix42 – Firescope in Kombination mit der langjährigen Erfahrung der pelo IT, bieten ihnen optimale Ergebnisse und eine schnelle ROI.

Drei Gründe, um noch heute über Secure Dependency Mapping zu sprechen:

  • Asset Intelligence für CMDB & Service Management: Echtzeitinformationen über Ihre Anwendungen, IT-Assets und deren Abhängigkeiten verbessern die Servicebereitstellung.

  • Automatisierte Erkennung & Service Mapping: Mit der automatischen Erkennung von IT-Diensten und dem passiven des Netzwerks Erkennungen in Echtzeit wird Ihre Arbeit um einiges leichter.

  • Professionalität und Know-how: Persönliche Ansprechpartner Unterstützen Sie bei der Umsetzung und stehen Ihnen auch nach der Implementierung zur Seite.

Sie wollen mehr über Secure Dependency Mapping erfahren?

Mit unseren Lösungen gestalten wir Ihre IT schneller und effizienter.

Durch unsere langjährige Expertise in der Optimierung von IT-Organisationen und den Produkten unseres Partners Matrix42 machen wir Ihren IT-Betrieb einfacher und effizienter!

Egal ob Device Management, Softwareverteilung, Service Management oder Lizenzmanagement: Wir automatisieren Ihrer Geschäftsprozesse für eine höhere Nutzerzufriedenheit bei voller Kostenkontrolle und -transparenz.

Alle unsere Lösungen basieren auf einer Plattform. Damit reduzieren Sie unnötige, fehlerträchtige und kostenintensive Schnittstellen. Dabei setzen wir auf modulare Lösungen mit offenem Design um Ihnen einen schnellen Einstieg und die leichte Integration mit weiteren Systemen zu ermöglichen.




    Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönliche Whitepaper-Kollektion für weiterführende Informationen zusammenzustellen. Wählen Sie dazu einfach die für Sie interessanten Whitepaper aus. Diese werden Ihnen nach Ausfüllen und Absenden des Formulars zugesandt.

    Wählen Sie hier Ihr kostenloses IT-Whitepaper
    Software Asset Management: Ihre Lizenzen effektiv verwaltenSoftware Asset Management: Manage your licenses effectivleySecure Dependency Mapping: Überblicken Sie Ihre IT-Landschaft in EchtzeitSecure Dependency Mapping: Overview your IT-Landscape in real timeSecure Unified Endpoint Management: Verwalten Sie Ihre Devices einfach, zentral und sicherSecure Unified Endpoint Management: Manage your devices easily, centrally and securely


    Mit dem Abschicken dieses Formulares stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.


    Mit dem Abschicken dieses Formulares stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.

    Ihr Ansprechpartner

    Stefan Rademacher
    Stefan RademacherSenior Consultant
    Telefonnummer: 0511 848977-38